RYA Basic Sea Survival Training - Überlebenstraining für die Seefahrt

Die meisten von uns werden vorraussichtlich und hoffentlich nie in eine Rettungsinsel steigen müssen. Trotzdem bietet es sich an, für den Fall der Fälle vorbereitet zu sein, um auch in kniffligen Situationen richtig zu reagieren und Ruhe zu bewahren. 

 Es ist erwiesen, dass in Notsituationen trainierte Seeleute signifikant höhere Überlebenschancen haben. Ein Sea Survival Training ist für Berufsseefahrer und angehende Profisegler Pflicht und für alle Anderen eine wertvolle und möglicherweise lebensrettende Ergänzung. 



RYA-Basic-Sea-Survival-Überlebenstraining-für-Segler

RYA Basic Sea Survival - Kursinhalt

Lernen Sie in unserem RYA Sea Survival Training mit Pool-Session Überlebenstechniken, den Einsatz von Rettungsinsel, Notfallausrüstung und Rettungswesten, medizinische Aspekte zum Überleben auf See, sowie Such- und Rettungstechniken.

> Your 1-day programme




 

Anforderungen



Alle Teilnehmenden sollten über eine gewisse körperliche Fitness verfügen, gesund sein und schwimmen können. Bringen Sie bitte Ihre eigene, SAUBERE Schwerwetterausrüstung inkl. Gummistiefel und falls vorhanden Ihre persönliche Rettungsweste mit. Ein grundsätzlich nautisches Verständnis wäre, um maximal von unserem Sea Survival Kurs profitieren zu können, von Vorteil.




Kursinfo



Kursdauer: ca. 9 Stunden, 9-18h

Kursort: Kloten
Max. Teilnehmerzahl: 16 



RYA Kurse werden hauptsächlich in englischer Sprache abgehalten - mündliche Englischkenntnisse sind Vorraussetzung für ein erfolgreiches Abschliessen des Assessements.



Kursgebühren



CHF 390


inkl. Kursmaterial/Unterlagen, Schwimmbadnutzung, eine Seenotfackel und RYA Zertifizierung



Kursdaten/Buchen

> RYA Sea Survival Training, 4. März in Kloten


Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!